Bagnai: «Hüten Sie sich vor Provokateuren. Wissen Sie, dass die CGIL das MES und die Troika will? „

Auto-Intervention von Alberto Bagnai, die in vier Worten zusammengefasst werden könnte: Vorsicht vor Provokateuren. Es gibt Leute, die der Opposition vorwerfen, die Regierung nicht zu stürzen, aber die Opposition als solche hat kleinere Parlamentszahlen und kann daher die Mehrheit NICHT stürzen, dank aller Wähler, die für M5 gestimmt haben. Tatsache ist, dass diese Menschen Profile haben, die in Wirklichkeit zum Nachteil der Mitte-Rechts- und der Liga sind und fast wie eine Karikatur davon wirken. Agenten Provokateure.

Dann eine Erwähnung der Tatsache, dass die CGIL die Troika und das MES will. Wenn jemals im Januar und Februar, wird es aufgrund der verschiedenen Unternehmenskrisen und der Welle von Entlassungen große Massenbewegungen geben, aber mit dem dpcm werden sie sie unterdrücken. Die Ausbreitung steht unter der Kontrolle der starken Mächte, die Freunde der Linken sind

Dank Inreverent und gutem Zuhören.


Telegramm
Dank unseres Telegrammkanals können Sie über die Veröffentlichung neuer Artikel zu Wirtschaftsszenarien auf dem Laufenden bleiben.

Jetzt registrieren ⇐


Der Bagnai- Artikel : «Vorsicht vor Provokateuren. Wissen Sie, dass die CGIL das MES und die Troika will? " kommt von ScenariEconomici.it .


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Fri, 09 Oct 2020 08:45:30 +0000 im italienischen Blog Scenari Economici unter der URL https://scenarieconomici.it/bagnai-attenti-agli-agenti-provocatori-sapete-che-al-cgil-vuole-il-mes-e-la-troika/ veröffentlicht wurde.