Trump und die Republikaner werden den neuen Richter am Obersten Gerichtshof ernennen. Einigung zwischen Republikanern erzielt

Mitt Romney und Donald Trump trafen sich, um eine Strategie für die Ernennung des neuen Obersten Gerichtshofs der USA nach dem Tod von Richter Ginsburg zu vereinbaren. An dieser Stelle wird nach einer Einigung mit der derzeitigen Mehrheit des Senats, die die Ernennung bestätigen muss, ein Abwärtspfad für die Nominierung des Präsidenten vorgestellt.

Mitt Romney, einst ein überzeugter Gegner von Trump, sagte:

„Ich beabsichtige, der Verfassung und dem Präzedenzfall bei der Prüfung des Präsidentschaftskandidaten zu folgen. Wenn die Kandidatur die Senatskammer erreicht, beabsichtige ich, aufgrund seiner Qualifikationen abzustimmen. “

Romney sagte, er habe sich bei seiner Entscheidung einfach an das Gesetz gehalten, anstatt sich auf die jüngste Blockade des Kandidaten des Obersten Gerichtshofs von Präsident Obama, Merrick Garland, während der Wahlen 2016 zu stützen. Romney sagte, dass „der historische Präzedenzfall von Nach Wahl des Wahljahres bestätigt der Senat im Allgemeinen nicht den Kandidaten einer Gegenpartei, sondern bestätigt einen Kandidaten für sich. “Warum sollten Republikaner also riskieren, den Demokraten einen Richter zu geben?

Er fügte hinzu, dass seine Entscheidung "nicht das Ergebnis einer subjektiven Prüfung der" Fairness "ist, die wie die Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Es basiert auf der unveränderlichen Richtigkeit der Einhaltung des Gesetzes, in diesem Fall der Verfassung. und früher. ""

Für Demokraten wird es jetzt sehr schwierig, Trumps Ernennung zu blockieren. Die Demokratin Pelosi ist gekommen, um die Amtsenthebung gegen die Präsidentin zu drohen, wenn sie es wagen würde, die Ernennung vorzunehmen, aber es wäre ein Trotz und ein rein politischer Akt, den das Land nicht verstehen würde. An diesem Punkt steht der Oberste Gerichtshof, der über wichtige Fragen als oberster Kassationsgerichtshof entscheidet, aber auch über mögliche Wahlstreitigkeiten entscheiden kann, unter strenger republikanischer Kontrolle und sogar für lange Zeit.


Telegramm
Dank unseres Telegrammkanals können Sie über die Veröffentlichung neuer Artikel zu Wirtschaftsszenarien auf dem Laufenden bleiben.

Jetzt registrieren ⇐


Der Artikel Trump und die Republikaner werden den neuen Richter am Obersten Gerichtshof ernennen. Die Einigung zwischen den Republikanern kommt von ScenariEconomici.it .


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Wed, 23 Sep 2020 06:00:27 +0000 im italienischen Blog Scenari Economici unter der URL https://scenarieconomici.it/trump-ed-i-repubblicani-nomineranno-il-nuovo-giudice-della-corte-suprema-raggiunto-laccordo-fra-i-repubblicani/ veröffentlicht wurde.