«The Big Short» Michael Blurry zielt auf Tesla

Doktor (er hat einen Abschluss in Medizin) Michael Blurry wurde berühmt für seinen Film „The Big Short“, in dem er die Immobilien- und Derivatblase von 2008 fast zwei Jahre im Voraus vorhersagen konnte. im Vergleich zur Explosion. Sein Fonds, der zu dieser Zeit gegen alles und jeden spielte, verdiente über eine Milliarde Dollar.

Jetzt ist Michael Blurry zurück und er ist zurück mit zwei Tweets, die sich mit Tesla befassen:

Am Montag wies Burry darauf hin, wie absurd Teslas Bewertung im Vergleich zum Rest der Branche war. Er veröffentlichte einen Screenshot der Unternehmensbewertung im Vergleich zu seinen Konkurrenten und wies darauf hin, dass es das 18-fache des Umsatzes wert ist, während der Rest der globalen Autoindustrie etwa das 0,35-fache des Umsatzes wert ist.

Am Montagnachmittag veröffentlichte er dann mehrere Grafiken aus einem FT-Artikel, aus denen hervorgeht, dass der Verkauf der aufsichtsrechtlichen Kredite des Unternehmens für die Rentabilität erforderlich war.

Er hob auch die stabilen Umsätze des Unternehmens und Teslas „minderwertige Lithiumeisenphosphat-Technologie“ hervor, indem er dem Tweet das Hashtag #bubbles hinzufügte.

Michael Blurrys Posts kommen genau nach dem Flop „Battery Day“, wobei Tesla jetzt rund -25% des Maximums erreicht. Der Analyst liebt Statistiken und Daten, die seine Entscheidungen beeinflussen. Daher muss seine Rede zu Tesla einen Schimmer von Realismus in Bezug auf Teslas Aussichten bedeuten, deren geringe Rentabilität bislang hauptsächlich auf dem Verkauf von "Green Certificates" an andere Automobilhersteller beruhte Sie werden auch anfangen, AV-Autos zu produzieren.


Telegramm
Dank unseres Telegrammkanals können Sie über die Veröffentlichung neuer Artikel zu Wirtschaftsszenarien auf dem Laufenden bleiben.

Jetzt registrieren ⇐


Der Artikel "The Big Short" Michael Blurry zielt auf Tesla ab und stammt von ScenariEconomici.it .


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Thu, 24 Sep 2020 07:00:59 +0000 im italienischen Blog Scenari Economici unter der URL https://scenarieconomici.it/the-big-short-michael-blurry-prende-di-mira-tesla/ veröffentlicht wurde.