Neues kriminelles Spiel, das lobotomierte Citrulli aus den Medien fängt


Jeder Kommentar ist überflüssig, wenn man nicht versteht, dass er verloren ist … … durch die von den Medien des Regimes auferlegte Hypnose völlig hirngeschädigt ist.

Risiko 2020, nimmst du am Spiel teil?

Die Konfrontation zwischen Spielern, VIPs und Politikern und Bürgern entspricht dem Motto des Marquis del Grillo im Plural "Wir sind wir und Sie sind kein Caz..o".

Auf der anderen Seite, wenn wir ihnen nicht das tägliche Fußballspiel für Bürger geben, die von jahrzehntelangem schlechtem Fernsehen hypnotisiert wurden, um sie abzulenken, beginnen sie vielleicht, für sich selbst und "HORRORE" zu denken !

Eine weitere Studie zum psychologischen Terrorismus mit einer großen Medienbox NIE GESEHEN!

BYOBLU: OMS NO AI LOCK DOWN

Hoppla, die WHO widerspricht der Conte-Regierung in Bezug auf Sperren und andere Neuigkeiten, die Ihnen kein TG gibt.

Jetzt ein bisschen Spaß mit Zalone

Herzlichen Glückwunsch an Zalone für Stimme und Freude.

Und jetzt die echten ISTAT-Daten, die mit erschreckenden Beweisen den Hype um Covid erklären, der durch den Vergleich der 2020-Daten mit 2017 entstanden ist:

https://www.istat.it/it/files/2020/05/Rapporto_Istat_ISS.pdf

Auf P. 7:

91% der im nationalen Durchschnitt festgestellten Übersterblichkeit konzentrieren sich auf die Gebiete mit der hohen Prävalenz der Epidemie: 3.271 Gemeinden, 37 nördliche Provinzen sowie Pesaro und Urbino (Tabelle 2).

In diesen Provinzen insgesamt haben sich die Todesfälle aus allen Gründen im März 2020 mehr als verdoppelt, verglichen mit dem Durchschnitt, der im März im Fünfjahreszeitraum 2015-2019 verzeichnet wurde.

In Anbetracht des Zeitraums vom 20. Februar bis 31. März 2020 stiegen die Todesfälle von 26.218 auf 49.351 (+23.133); Etwas mehr als die Hälfte dieses Anstiegs (52%) entfällt auf Covid-19-positive Todesfälle

(12, 156).

Ich möchte darauf hinweisen, dass ein derart starker Anstieg der Sterblichkeit in einem so kleinen Gebiet des Staatsgebiets eine sofortige parlamentarische und Forschungskommission (unabhängig) auslösen sollte, um die Ursachen dieser schwerwiegenden "ANOMALIE" zu verstehen.

stattdessen nichts, tatsächlich wurden sie als Giftmüll verbrannt … …. Ich kommentiere nicht, um nicht vulgär zu sein, aber die Justiz muss die sehr ernsten Verantwortlichkeiten, die sich ergeben haben, untersuchen und auf den Grund gehen!

Dies ist die absolute nationale Priorität angesichts der schlimmsten Folgen eines Krieges, den dieser Covid in ganz Italien hat.

Offensichtlich gab es Todesfälle, und zum großen Teil wären sie aufgrund der saisonalen Grippe ohnehin aufgrund von Tupfern, die keinen Wert für diagnostische Sicherheit haben, alle toten Covid und REBAD … … als Giftmüll verbrannt worden, ohne Autopsien zur Beseitigung durchzuführen Beweise für das Massaker an den Medien.

Die Ursachen werden aber nicht untersucht! Denn auf italienischer Ebene waren die Todesfälle insgesamt gleich hoch wie im Durchschnitt der Vorjahre!

Um die medizinischen Unterlagen dieser Patienten zu untersuchen und was sie in den vergangenen Monaten medizinisch getan hatten, zum Beispiel, wenn sie wegen Influenza, Anti-Meningokokken und Anti-Pneumokokken für die Fälle von Meningitis, die in der Gegend aufgetreten waren, überimpft worden waren!

weil in der wissenschaftlichen Studie:

https://www.lescienze.it/news/2020/06/01/news/sviluppatori_vaccini_covid-19_anticorpi_non_pericolosi-4737233/

In vielen anderen Studien wird das ADE-Syndrom hervorgehoben, bei dem bei Patienten, die bereits durch andere Krankheiten geschwächt sind, Impfungen die Ursache für die übermäßige Immunreaktion gewesen sein könnten, die zum Tod führte.

Aber niemand in den Medien wagt es, über ADE zu sprechen. Die Lösung von COVID ist in der krampfhaften Erwartung des heilsamen VACCINE zusammengefasst. Aber sind wir sicher, dass der Impfstoff in der Realität bei geschwächten Menschen den Impfstoff nicht verschlimmert? Und bei gesunden Menschen ist es nutzlos, da sie COVID problemlos überwinden?

Verstehst du, dass es einen Impfstoff gegen Erkältungen gibt? Nein, weil es sich wie Covid zu schnell ändert, aber was passiert dann?

Der sen. Der Amerikaner ROBERT F. KENNEDY ist berühmt für sein Engagement im Bereich Impfstoffe mit sehr soliden wissenschaftlichen Ratschlägen zu den geplanten mRNA-Impfstoffen für Covid:

„Auch Impfstoffe werden nicht mehr das sein, was sie früher waren. Die mRNA-Impfstoffe der neuen Generation verändern das individuelle genetische Erbe.

Im Gegensatz zu den Schäden, die durch frühere Impfstoffe verursacht wurden, wie Dr. Wolfgang Wondang, wir werden jetzt nur noch irreversiblen und irreparablen Schaden haben.

Impfstoffe mit Nebenwirkungen müssen mit den Folgen leben, denn genetische Schäden sind für immer!

Tatsächlich sollte dieser "vielversprechende Impfstoff" verboten werden, weil es sich um eine genetische Manipulation handelt. "

Aber offensichtlich sprechen die Medien nicht über diese Themen, daher muss jeder, der sich um sein Wohlergehen und seine Gesundheit und die seiner eigenen Fälle kümmert, nachfragen, denn jetzt sind wir von "Rette, wer kann" zu "Rette, wer weiß!" Übergegangen.


Telegramm
Dank unseres Telegrammkanals können Sie über die Veröffentlichung neuer Artikel zu Wirtschaftsszenarien auf dem Laufenden bleiben.

Jetzt registrieren ⇐


Der Artikel Neues kriminelles Spiel fängt lobotomierte Citrulli aus den Medien (von Marco Santero) und stammt von ScenariEconomici.it .


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Fri, 16 Oct 2020 09:34:32 +0000 im italienischen Blog Scenari Economici unter der URL https://scenarieconomici.it/nuovo-gioco-criminale-acchiappa-citrulli-lobotomizzati-dai-media-di-marco-santero/ veröffentlicht wurde.