NAGORNO-KARABAKH: Der Krieg weitet sich aus und betrifft die Türkei. Russland nächster Schritt?

Der Zusammenstoß zwischen Armeniern und Aseris in Berg-Karabach breitet sich aus und könnte zu einer weiteren Front der Konfrontation zwischen Ankara und Moskau werden. Jetzt ist die Türkei offiziell in den Armenien-Aserbaidschan-Krieg verwickelt. Gestern sagte der Präsident von Berg-Karabach, A. Harutyunyan, dass türkische F-16 seit dem Morgen armenische Stellungen in der Region bombardieren.

Laut Flightradar 24 flogen die vier türkischen Bayraktar TB2 am Sonntagabend über Armenien, wahrscheinlich um militärische Stellungen in der Nähe von Aserbaidschan anzugreifen oder Kämpfer durch Identifizierung von Zielen zu führen.

Und hier die Divisionen bereits in Libyen und Syrien unter den Nahen Osten Kräften auch in der Kaukasus – Region wieder zu beleben sind: l in der Türkei durch ihre Außenminister Mevlüt Çavuşo .lu, erklärte er seine Unterstützung (türkische Truppen bereits in Aserbaidschan) in Baku, während Ägypten seine Unterstützung für Kairo in Armenien angekündigt hat.

In der Zwischenzeit werden weiterhin Luftangriffe durchgeführt, hauptsächlich mit türkischen Bayraktar-UCAVs, die mit MAM-L-Raketen bewaffnet sind.

Putin ist zutiefst besorgt über die Eskalation des Krieges zwischen Armeniern und aserbaidschanischen Türken

Der russische Präsident Wladimir Putin äußerte in einem Telefongespräch mit der armenischen Premierministerin Nicole Pasinian seine tiefe Besorgnis über die Eskalation in der Region Artsakh (Berg-Karabach). Wir stellen fest, dass Moskau, ein Freund von Eriwan, den armenischen Präsidenten anruft, was auf eine fortschreitende Angleichung zwischen den beiden Ländern hinweist.

Der von Armenien initiierte Anruf " konzentrierte sich auf die Situation in der Region Berg-Karabach ", sagte der Kreml. Wenn die Situation zu dramatisch wird, ist ein direktes Eingreifen der Hilfe des Bruderlandes nicht unmöglich, tatsächlich werden Kolonnen russischer Lastwagen angezeigt, die über den Iran nach Armenien einreisen. Es ist nicht klar, was sie tragen, aber sie sehen aus wie schwere Fahrzeuge.

Zu diesem Zeitpunkt wäre es der Türkei gelungen, eine neue Front mit Ägypten und Russland zu eröffnen. Der Weltkrieg breitet sich Schritt für Schritt aus.


Telegramm
Dank unseres Telegrammkanals können Sie über die Veröffentlichung neuer Artikel zu Wirtschaftsszenarien auf dem Laufenden bleiben.

Jetzt registrieren ⇐


Der Artikel NAGORNO-KARABAKH: Der Krieg breitet sich aus und betrifft die Türkei. Russland nächster Schritt? kommt von ScenariEconomici.it .


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Mon, 28 Sep 2020 05:30:44 +0000 im italienischen Blog Scenari Economici unter der URL https://scenarieconomici.it/nagorno-karabakh-la-guerra-si-allarga-e-coinvolge-la-turchia-prossimo-passo-la-russia/ veröffentlicht wurde.