Wird Carlyle Officine Macafferri retten?

Wird Carlyle Officine Macafferri retten?

Die Holding Seci hat das verbindliche Angebot zum Kauf von 100% der Aktien von Officine Maccaferri angenommen, das von der unter dem Namen Ad Hoc Group (AHG) versammelten Investorengruppe, die ebenfalls aus Carlyle besteht, vorgelegt wurde. Alle Details

Carlyle wird Eigentümer von Officine Maccaferri, einem Unternehmen, das mit dem Gericht von Bologna vereinbart wurde und zur Holding Seci gehört.

Der Kauf aller Aktien von Officine Maccaferri erfolgt durch eine Gruppe von Investoren, die aus Carlyle Global Credit Investment Management, Man GLG und Stellex Capital Management (zusammen mit der Ad-Hoc Group oder AHG) besteht.

Ein Überbrückungskredit in Höhe von 40 Millionen Euro soll das Unternehmen retten. Alle Details.

WIR PRÜFEN DAS VERBINDLICHE ANGEBOT

Der Verwaltungsrat der Holding Seci, der gestern Abend zusammentrat, nahm das verbindliche Angebot zum Kauf von 100% der Aktien von Officine Maccaferri an, das von der Investorengruppe unter dem Akronym Ad Hoc Group (AHG), einer Gruppe von Anleihegläubigern, vorgelegt wurde Das Unternehmen hält 54% der 190-Millionen-Euro-Anleihe mit einem Kupon von 5,75% und hat eine Laufzeit bis 2021, bestehend aus Carlyle Global Credit Investment Management, Man GLG und Stellex Capital Management.

SECI BEGINNT AUKTION

Laut Gesetz hat die Holding Seci, die immer zur Familie Maccaferri gehört, dem Gericht von Bologna auch den Antrag vorgelegt, die Wettbewerbsauktion für Officine erneut abzuhalten, um gesetzlich vorgeschriebene alternative Angebote zu bewerten.

BRÜCKENDARLEHEN FÜR DAS ÜBERLEBEN DES UNTERNEHMENS

Neben dem Übernahmeangebot haben die Investoren ein Überbrückungsdarlehen in Höhe von 40 Millionen Euro zugesagt, das bis Ende 2020 ausgezahlt werden soll, um die Kontinuität des Zielunternehmens zu gewährleisten.

DAS CONCORDATO

Officine Maccaferri wird seit mehreren Monaten renoviert. Im März reichte das Unternehmen beim Gericht von Bologna den Antrag auf eine Vereinbarung mit Gläubigern mit Vorbehalt ein.

DIE RAHMENVEREINBARUNG MIT AHG

Es muss daran erinnert werden, dass der Antrag auf eine Vereinbarung einer mit der Ad-hoc-Gruppe unterzeichneten Umstrukturierungsrahmenvereinbarung folgte und das Ziel hatte, die verschiedenen Phasen des Finanzierungsvorgangs und der Intervention der AHG auf das Kapital des Unternehmens einzuleiten und zu regulieren .

In den letzten Monaten hatte der von Carlyle geführte Fonds einen Rettungsplan in Höhe von 60 Mio. EUR ausgearbeitet, der vom Gericht in Bologna wegen technischer Mängel abgelehnt wurde.

CARLYLE GEWINNT ÜBER VINCI

Carlyle setzte sich gegen die Vinci-Gruppe durch, einen französischen Riesen, der im Bau-, Konzessions- (Flughäfen, Autobahnen und Stadien) und Energiesektor tätig ist und Anfang September Interesse bekundet hätte.

OFFIZIN MACCAFERRI

Officine Maccaferri wurde 1879 gegründet und bietet technische Lösungen zur Reduzierung des hydrogeologischen Risikos , zur Entwicklung und Sicherheit von Verkehrsinfrastrukturen und der städtischen Umwelt.

Das Unternehmen mit 30 Werken auf 4 verschiedenen Kontinenten ist Teil der Beteiligung der Familie Maccaferro, SECI, die seit 1949 in verschiedenen Geschäftsbereichen in sieben Geschäftsbereichen tätig ist: Officine Maccaferri (Umwelttechnik), Manifatture Sigaro Toscano (Tabak) ), Sadam (Lebensmittel), Samp (Maschinenbau), Seci Real Estate (Bau), Seci Energia (Energie), JCube (Innovationszentrum).


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Thu, 15 Oct 2020 09:46:03 +0000 im italienischen Blog Start Magazine unter der URL https://www.startmag.it/economia/carlyle-salvera-officine-macafferri/ veröffentlicht wurde.