Was sich für Tampons und Quarantänen ändern wird, hier sind die Nachrichten des CTS

Was sich für Tampons und Quarantänen ändern wird, hier sind die Nachrichten des CTS

Die Quarantäne sinkt auf 10 Tage, mit den positiven Ergebnissen, die ein einziger Tupfer erforderlich ist, um aus der Isolation herauszukommen: Hier sind die neuen CTS-Regeln

10 Tage Isolierung und einzelner molekularer Puffer zur Bestätigung der Negavitisierung. Das Technical Scientific Committee ändert die Regeln für die Quarantäne und die Regeln, um eine positive Heilung erklären zu können.

QUARANTINE AN ​​10 TAGEN

Beginnen wir mit den Nachrichten in Bezug auf Quarantänen. Für Covid positive Asymptomaten müssen 10 Tage lang isoliert bleiben. Gleiche Regel für alle engen Kontakte (oder für diejenigen, die einen Immuni-Alarm erhalten). Für Positive mit Symptomen sind mindestens 10 Tage Isolation vorgesehen, wobei „die letzten 3 Tage ohne Symptome sein müssen“, erklärt das CTS.

Alle asymptomatischen Patienten, die zwischen dem 10. und 17. Tag noch positiv getestet wurden, müssen 21 Tage zu Hause bleiben. Dies ist die Grenze der Isolierung, die eingehalten werden muss: "In asymptomatischen Fällen wird die Isolierung auf jeden Fall am 21. Tag unterbrochen, da die verfügbaren Beweise keinen Fall des Vorhandenseins eines für die Replikation zuständigen Virus dokumentieren", schreibt der Wissenschaftliche Technische Ausschuss .

EIN PAD

Die Regel des Doppelabstrichs überspringt auch diejenige, die feststellte, dass kranke Menschen erst nach zwei aufeinanderfolgenden negativen Abstrichen für offiziell geheilt erklärt wurden. Ein einzelner negativer Tupfer reicht nach der Isolierung aus, um als ausgehärtet definiert zu werden.

BASSETTI: GUT 10 TAGE ISOLIERUNG UND EINZELPUFFER

Matteo Bassetti, Direktor der Klinik für Infektionskrankheiten des Krankenhauses San Martino in Genua, begrüßt die Entscheidungen des Technisch-Wissenschaftlichen Ausschusses. „Heute müssen wir alle dem CTS applaudieren, das beschlossen hat, einige Regeln für Covid zu ändern. Sie benötigen den doppelt negativen Tupfer nicht mehr, um das Ende der Quarantäne zu bestätigen. Tatsächlich wird ein einziger Tupfer ausreichen, offensichtlich mit einem negativen Ergebnis, um die Genesung derjenigen zu bestimmen, die an Covid erkrankt sind. "

„Die Quarantäne dauert ebenfalls 14 bis 10 Tage, aber nicht für jedermann. Dies gilt für Personen in vorsorglicher Quarantäne, die engen Kontakt zu einem Positiven hatten. Nach 10 Tagen werden sie abwischen und wenn sie negativ sind, können sie herauskommen. Dasselbe gilt, wenn das Positive asymptomatisch ist: Es macht nur einen Tampon und wenn es nach 10 Tagen negativ ist, kann es ausgehen “, fügt Bassetti hinzu und argumentiert, dass„ dies eine großartige Nachricht ist (die ich persönlich lange unterstützt habe), die die Dinge sehr vereinfachen wird. Eine gute Nachricht".

++++++++++++++++++++++++

DIE KOMMUNIKATION VOM PRÄSIDENZ DES MINISTERRATES

Der Wissenschaftliche Technische Ausschuss trat heute zusammen, um die Neudefinition der Quarantäne- und Treuhandisolation zu analysieren.

Das CTS unterstreicht im Einklang mit internationalen Richtlinien und unter Anwendung des Grundsatzes der größtmöglichen Vorsicht die Notwendigkeit, den Diagnosepfad für die Identifizierung positiver Fälle sowie die rechtzeitige Rückkehr zum sozialen Kontext der diagnostizierten Probanden zu aktualisieren.

In ähnlicher Weise hat das CTS die Kriterien für die treuhänderische Isolierung enger Kontakte bestätigter SARS-CoV-2-Virusfälle neu definiert.

Um das strategische Ziel zu erreichen, das mit der Nachhaltigkeit des Diagnosesystems für Fälle von positivem SARS-CoV-2-Virus verbunden ist, hält es das CTS auch für erforderlich, Allgemeinmediziner und Kinderärzte der freien Wahl für den wertvollen und grundlegenden Beitrag einzubeziehen Sie werden in der Lage sein, bei der Ausführung von Tupfern sicherzustellen, dass das Gesundheitssystem im Land im Wesentlichen unterstützt wird.

Das CTS fasst im Folgenden die verschiedenen Bedingungen und die damit verbundene Neudefinition der Quarantäne- oder Treuhandisolationsperioden zusammen:

Hier die Pressemitteilung.


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Mon, 12 Oct 2020 09:16:18 +0000 im italienischen Blog Start Magazine unter der URL https://www.startmag.it/mondo/che-cosa-cambiera-per-tamponi-e-quarantene-ecco-le-novita-del-cts/ veröffentlicht wurde.