Intesa Sanpaolo, hier ist das Gewerkschaftsabkommen für Ubi. Der Kommentar von Sileoni (Fabi)

Intesa Sanpaolo, hier ist das Gewerkschaftsabkommen für Ubi. Der Kommentar von Sileoni (Fabi)

"Zwischen der Intesa Sanpaolo-Gruppe und Ubi wurde eine erste wichtige Integrationsvereinbarung getroffen, die wir als positiv erachten: Sie bietet auch 2.500 Neueinstellungen im Vergleich zu 5.000 freiwilligen Entlassungen", sagte der Generalsekretär von Fabi, Lando Maria Sileoni

Heute Abend wurde das Abkommen zwischen Fabi und den anderen Gewerkschaften mit der Intesa Sanpaolo-Gruppe über die Integration mit Ubi unterzeichnet, das 5.000 freiwillige Abgänge und 2.500 Einstellungen vorsieht.

Hier sind Details und Kommentare.

WAS DAS INTESA-UBI-ABKOMMEN BESTIMMT

Dies wird in einer Fabi-Notiz angegeben, wonach die Ausgänge von 2021 bis 2023 gestaffelt sein werden, während die Einstellungen bis 2023 vorgenommen werden. Die Einstellungen werden im Detail bis zum 31. Dezember 2023 vorgenommen. Die Vereinbarung erlaubt auch die Verwendung von Regeln für "Weibliche Option" und "Quote 100".

DIE WÖRTER VON MESSINA

Das heute unterzeichnete Abkommen ermöglicht es nach einer schnellen und effektiven Verhandlung, für beide Parteien ein Ergebnis zu erzielen, das auf dem Wunsch beruht, die Beschäftigung zu schützen, die berufliche Entwicklung der Menschen zu fördern und ihre Bestrebungen zu respektieren. “ So der CEO von Intesa Sanpaolo, Carlo Messina, über die Vereinbarung mit den Gewerkschaften über die Integration von Ubi Banca. "In einem allgemeinen Rahmen, der von erheblicher Komplexität geprägt ist, bestätigen wir die Einstellung von 2.500 jungen Menschen auf unbestimmte Zeit."

DER KOMMENTAR VON SILEONI

"Wir haben eine erste wichtige Integrationsvereinbarung zwischen der Intesa-Gruppe und Ubi getroffen, die wir als äußerst positiv bewerten , da sie auch 2.500 Neueinstellungen im Vergleich zu 5.000 freiwilligen Entlassungen umfasst", sagte der Generalsekretär von Fabi , Lando Maria Sileoni . zu Tg3 . "Das Integrationsabkommen – fügte er hinzu – muss im Interesse der Arbeitnehmer und vor allem aller Gebiete extrem schnell, effektiv und konstruktiv sein."


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Wed, 30 Sep 2020 14:32:50 +0000 im italienischen Blog Start Magazine unter der URL https://www.startmag.it/economia/intesa-sanpaolo-accordo-sindacale-sileoni-fabi/ veröffentlicht wurde.