Covid, De Luca in Kampanien arronza die Regierung, Cts und Iss durch die Schließung von Schulen

Covid, De Luca in Kampanien arronza die Regierung, Cts und Iss durch die Schließung von Schulen

Schulen, Partys, Hochzeiten und Catering: die Maßnahmen von Vincenzo De Luca, Präsident der Region Kampanien. Spannungen mit der Regierung. Cts und Iss kritisieren indirekt De Luca

Die Schulen sind bis zum 30. Oktober geschlossen und halten bei Partys und Hochzeiten an. Der Präsident der Region Kampanien, Vincenzo De Luca, zieht seinen Gürtel enger, um zu versuchen, das Coronavirus-Rennen zu verlangsamen.

Alle Details zu den neuen Regeln, die auf Kampanien beschränkt sind und vom neu wiedergewählten Präsidenten eingeführt wurden.

DIE ZAHLEN

Beginnen wir mit der Anzahl der Infektionen. Zwischen dem 14. und 15. Oktober wurden von 13.780 durchgeführten Abstrichen 1.127 neue Positive registriert. In den ersten 15 Tagen des Oktobers gibt es 9.031 positive Tupfer.

NEUE RIGORÖSE MASSNAHMEN

Zahlen, die De Luca beunruhigen: "In Bezug auf die derzeitige epidemiologische Situation wurden strenge Maßnahmen ergriffen, um die Umstände gefährlicher Versammlungen in allen Bereichen, privat und öffentlich, zu begrenzen und die Mobilität zu minimieren schwer zu kontrollieren “, heißt es in einer Notiz aus der Region.

SCHULEN GESCHLOSSEN BIS 30. OKTOBER

Die Maßnahmen betreffen vor allem die Schulen. Die Einstellung des Präsenzunterrichts für Grund- und weiterführende Schulen wird vom 16. bis 30. Oktober erwartet. Unterbrechen Sie den Präsenzunterricht auch für Universitäten, mit Ausnahme von Studenten im ersten Jahr.

WEIL DE LUCA SCHULEN SCHLIESST

Die Schließung von Schulen ist auf die "sehr hohe Ansteckung zurückzuführen, die auch in Familien zu verzeichnen ist und auf Kontakte in der Schulwelt zurückzuführen ist".

DIE REAKTION DER AZZOLINA

Die Reaktion der Bildungsministerin Lucia Azzolina (M5S) , die De Lucas Entscheidung als "sehr ernst und zutiefst falsch" beurteilt. Der Minister sprach von „De Lucas unangemessener Wut gegen Schulen: Er war der letzte, der sie wieder öffnete und der erste, der sie schloss. Die Schule ist zu diesem Zeitpunkt der sicherste Ort für unsere Kinder, nicht nur aus gesundheitlichen Gründen, sondern auch aus anderen Gründen. Kampanien sollte sie offen halten ".

Für Azzolina ist es "inakzeptabel, Schüler angesichts einer geringen Anzahl von Infektionen zu Hause zu lassen": "Dann sollten Schulen angesichts der Priorität das Letzte sein, was geschlossen werden muss".

STOPPEN SIE ZU PARTEIEN

De Luca stoppt auch private Feiern. Die Verordnung verbietet "Parteien, auch solche, die aus zivilen oder religiösen Zeremonien hervorgehen, an öffentlichen Orten, die öffentlich und privat, drinnen oder draußen, mit Gästen von außerhalb der zusammenlebenden Familie geöffnet sind".

Die Aktivitäten von Spiel- und Freizeitclubs werden ebenfalls eingestellt.

DIE NACHRICHTEN FÜR RESTAURANTS

Neue Maßnahmen auch für die Gastronomie. Alle Geschäfte sind verpflichtet, den Verkauf mit Abholung ab 21.00 Uhr zu verbieten, während eine Lieferung ohne zeitliche Begrenzung zulässig bleibt.

DIE WÖRTER DES CTS

„Wir sind davon überzeugt, dass die Kinder in der Schule in Sicherheit sind. Um den Druck auf die öffentlichen Verkehrsmittel zu verringern, dürfen wir die Schüler nicht aus dem Unterricht entfernen und sie zum Unterricht von zu Hause aus schicken, sondern den Transportservice verbessern. Es ist möglich. Wir sagen dies seit April, es gibt eine Spur in den Protokollen. Wir haben Tausende von Fahrzeugen aufgrund des Zusammenbruchs des Tourismus angehalten und verwenden sie nicht für städtische und regionale Reisen. Warum? “, Sagt der Koordinator des CTS, Agostino Mioxzo:„ Die Techniker des Wissenschaftlichen Ausschusses haben sekundengenaue Tabellen über die Abläufe erstellt: die Arbeiter, die die Fabrik betreten, die Studenten, die die Fabrik betreten, dann die öffentliche Verwaltung. Ich frage mich, warum kein Mobilitätsmanager großer Städte diese Tabellen in die Hand genommen hat, um einen kompatiblen Zeitplan für alle zu erstellen, ohne Kreuzungen, ohne Menschenmassen. Die Ausfahrten der U-Bahnen mit Pendlern nebeneinander sind falsche halbe Stunden, nicht mehr. Nur eine halbe Stunde Sammeln reicht aus, damit der Virus ausgeführt werden kann. "


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Fri, 16 Oct 2020 05:32:07 +0000 im italienischen Blog Start Magazine unter der URL https://www.startmag.it/mondo/covid-de-luca-in-campania-arronza-il-governo-chiudendo-le-scuole/ veröffentlicht wurde.