5G, das Netzwerk von Netzwerken? Fakten, Thesen und Szenarien

5G, das Netzwerk von Netzwerken? Fakten, Thesen und Szenarien

Was bedeutet es, 5G zu steuern? Aus der Antwort auf diese Frage geht hervor, dass die Debatte in unzählige Richtungen gerichtet ist. Erste Folge einer eingehenden Studie von Ottavio Carparelli, ehemaliger Senior Manager im Telekommunikationssektor, jetzt Berater für Unternehmensstrategie

Ich hatte bereits die Gelegenheit, hier im Start Magazine zu sagen, dass die 5G-Technologie eine Technologie ist, die die sozialen und strukturellen Veränderungen begünstigen sollte, die wir in den kommenden Jahren sehen werden, aber ich sagte auch, dass 5G nicht der Hauptakteur dieser Veränderungen sein wird: andere Technologien Künstliche Intelligenz und Augmented Reality zum Beispiel werden wahrscheinlich die Transformationen der Gesellschaft direkter vorantreiben. Es geht nicht um Priorität oder Überlegenheit zwischen völlig unterschiedlichen Technologien, die unterschiedlichen Zwecken dienen, sondern lediglich um die Positionierung.

Soziale Veränderungen werden davon abhängen, wie die Verbindungsstruktur (5G) verwendet wird. Die Struktur selbst ist dazu da, neue Nutzungsmuster zu unterstützen, nicht sie zu leiten. Aber warum kämpfen und debattieren dann so viele Menschen (politische Parteien, Regierungen, Militärbündnisse, ökologische Vereinigungen, Gesundheitsorganisationen, Verschwörer und universelle Verschwörungstheoretiker; … wahrscheinlich auch die Mietervereinigung der Via Galatola 326) über 5G? Niemand erinnert sich an eine solche Debatte um 2G (CDMA in Amerika, GSM in Europa / Ozeanien), die, obwohl sie unter den Mobilkommunikationstechnologien vielleicht einzigartig ist, die Gesellschaft selbst verändert hat (oder zumindest in direkter Zusammenarbeit mit Nokia, Motorola und einigen anderen Herstellern). von Mobiltelefonen).

Warum also eine solche Debatte um 5G? Durch Auswahl und Inkompetenz vermeide ich es, Debatten über Gesundheit, Energieverbrauch und den Glockenturm der Via Galatola 326 zu führen, bei denen die Antenne nicht oben sein soll, und ich diskutiere natürlich nicht über okkulte Kräfte. Es gibt auch viele parallele Debatten im Zusammenhang mit 5G, die mehr oder weniger miteinander verbunden sind. Nur eine Liste der Themen zu erstellen, die Diskussionen und Positionen erzeugen, ist ein titanisches Unterfangen.

Ich entschuldige mich im Voraus bei allen Experten und Behörden zu diesem Thema für die Lücken und die extreme Vereinfachung, zu denen ich gezwungen bin, aber es erscheint mir notwendig, zunächst den Ausgangspunkt der technischen / politischen / wirtschaftlichen Debatte um 5G zu veranschaulichen. In gewisser Weise sehen die „5G-Fundamentalisten“ das 5G-Netzwerk als Tolkiens Ring, den Kopf aller anderen Ringe, das Netzwerk der Netzwerke.

Ich versuche mich zu erklären. Heutzutage sind wir es gewohnt, viele Kommunikationsnetze zu haben und zu nutzen (manchmal ohne es zu merken), manchmal verwenden wir WiFi-Verbindungen oder kabelgebundenes Internet von zu Hause aus, manchmal verwenden wir WiFi mit dem Computer an öffentlichen Orten (das Wi-Fi ist ein bisschen anders als zu Hause, auch wenn es uns nicht wirklich interessiert), verwenden wir offensichtlich Mobilfunknetze, und dann gibt es die Netze, die für die Kommunikation von Objekten verwendet werden, die ganz anders sind (dazu später mehr).

5G-Hardliner argumentieren, dass 5G nach vollständiger Fertigstellung alle Netzwerke ersetzen kann und über die Kapazität verfügt. Hier ist also der theoretische Knoten: Wer 5G steuert, steuert die gesamte Kommunikation auf der Erde (außer vielleicht, aber es könnte argumentiert werden, nur die Kommunikation über Satellit und von Angesicht zu Angesicht oder von Maske zu Maske); es ist dieser etwas dystopische Aspekt, der Diskussionen, Befürchtungen und wirtschaftliche Strategien hervorruft; politische Entscheidungen und so weiter.

Wir beginnen, diesen theoretischen Knoten in seinem technischen Aspekt zu behandeln. Aber ist es wahr, dass 5G alle Netzwerke ersetzen kann?

Die Theorie sagt ja, aber es gibt viele Probleme mit dieser extremen Vereinfachung. Das vollständige und theoretische 5G wird in der Zukunft weit genug das Licht sehen (falls es es jemals tut), und vielleicht wird es bereits an vielen Stellen durch ein 6G ersetzt, bevor es mit all seinen theoretischen Merkmalen (der technischen Arbeit des Definierens) wirklich überall verfügbar ist 6G hat bereits begonnen, wir sprechen nicht abstrakt)

Das 5G, das heute an der Antenne angebracht wird, ist wirklich weit von der ultimativen Vision von 5G entfernt.

Um konkret zu sein, lassen Sie uns auf einfachste Weise über 4 technische Elemente sprechen. Lassen Sie uns zunächst über die klassische Geschwindigkeit (oder Übertragungskapazität) sprechen. wird in Bits (Megabits, Gigabits usw.) pro Sekunde gemessen. Mit mehr Geschwindigkeit können Sie mehr Daten übertragen, wobei die verschiedenen Generationen des Netzwerks, die wir von Sprache über Fotos zu Video und jetzt zu hochauflösendem Video entwickelt haben, möglicherweise kontinuierlich gesendet werden (dieses kontinuierlich gesendete Video ist möglicherweise ein faszinierendes Thema für sich Wir werden in anderen Artikeln hier im Start Magazine zurück sein . Das 5G, das heute eingeführt wird, ermöglicht Fortschritte, aber keinen großen Sprung.

Beispielsweise hat das Start Magazine bereits einen Artikel veröffentlicht, in dem die Probleme mit der Übertragungskapazität in frühen 5G-Netzen, insbesondere im Westen, erörtert werden. Die Ergebnisse zeigen, dass 5G auf dem Terminal (auf dem Mobiltelefon) kaum schneller ist als das 4G-Netzwerk. In Asien ist es etwas besser, wo wir uns dafür entschieden haben, nie zuvor verwendete Frequenzen schneller zu verwenden (was andere Befürchtungen hervorruft, die ich lieber nicht kommentiere), aber wir stehen noch am Beginn der angekündigten Zukunft. Es wird einige Zeit dauern, bis die Geschwindigkeit erreicht ist, die nahe an den versprochenen liegt. Wie bereits im Start Magazine erwähnt , können sich die neuen 5G-Terminals (das gerade angekündigte neue iPhone 12, um nur eines zu nennen) als Autos herausstellen Rennen auf einer Stadtstraße, daher könnte die Einführung des neuen 5G-Terminals auch etwas langsamer sein als die ersten Vorhersagen (obwohl zu erwarten ist, dass Apple, Huawei, Samsung usw. alles tun werden, um uns davon zu überzeugen, zu wechseln neue Modelle).

Das zweite sehr wichtige technische Element ist die Reaktionszeit zwischen dem Terminal und dem Netzwerk, die eine andere Form der Geschwindigkeit darstellt. Die Antwortzeit ist unabhängig von der übertragenen Datenmenge und kann selbst bei kleinen Datenmengen schnell oder langsam sein. Für neue Anwendungen ist sie jedoch sehr wichtig. Lassen Sie uns für einen Moment in Bezug auf Augmented oder Virtual Reality denken, dass die Zeit, die zwischen einer Geste und dem Ergebnis dieser Geste vergeht, mindestens so kurz ist wie in der realen Welt. Kurz gesagt, wenn wir eine virtuelle Tür mit einer Geste öffnen, muss sich die Tür sofort öffnen und nicht nach einer "Download" -Nachricht. Tatsächlich versuchen viele Steuerungsanwendungen (autonome Autos, zentrale Steuerungen, Fernmedizin usw.), viel bessere Reaktionszeiten als Menschen zu erzielen. Aus technischer Sicht versuchen wir, Reaktionszeiten des 5G-Netzes in der Größenordnung von einer Tausendstelsekunde zu erreichen. Derzeit sind wir in den 5G-Netzen vor Ort auf der Seite der Cent, es ist für bestimmte Anwendungen spektakulär, aber es ist viel ( auch) für mehrere transformative Anwendungen.

Das dritte Element ist das der Koexistenz mit WiFi. WiFi ist in geschlossenen Umgebungen (Fabriken, Wohnungen, Besuchs- und Unterhaltungsorte usw.) weit verbreitet. Die Migration von WiFi zu 5G würde noch lange dauern. Bisher gibt es jedoch noch einen weiteren Aspekt: ​​WiFi 6 ermöglicht in vielen geschlossenen Umgebungen eine bessere Signalabdeckung als 5G mit vergleichbaren Geschwindigkeiten, was auf eine Komplementarität zwischen den beiden Technologien und zumindest auf keine Alternative hindeutet für einige Jahre (ich möchte der Vollständigkeit halber darauf hinweisen, dass viele WiFi 6-Fundamentalisten immer wieder gesagt haben, dass 5G eine Geldverschwendung ist, man könnte alles mit WiFi 6 machen … ehrlich gesagt denke ich, dass sie auch falsch sind, und wir sollten uns selbst vergessen können von ihnen ziemlich schnell…).

Lassen Sie uns zum Abschluss der technischen Diskussion über das Internet der Dinge sprechen. Viele Kommunikationsobjekte verwenden heutzutage spezielle Kommunikationstechnologien mit weniger bekannten Namen wie Zigbee, LoRa, Sigfox usw. Diese Technologien wurden speziell für einen sehr geringen Energieverbrauch entwickelt, sodass Sie Objekte (Sensoren) erstellen können, die an Orten platziert werden können, an denen das Aufladen der Batterien nicht möglich ist (Sensoren am Körper, Sensoren in landwirtschaftlichen Gebieten, Sensoren an oder bei Tieren). , Sensoren in Berggebieten oder seismischen Gebieten usw.). Eines Tages könnte 5G sie ersetzen, aber wir sind noch nicht da, und vielleicht wird es nie zu 100% passieren. Bei den ersten 5G-Objekten handelt es sich nicht um kostengünstige Sensoren, die in einem nicht elektrifizierten Tomatenfeld platziert werden sollen, sondern um Mobiltelefone, die qualitativ hochwertige Videos senden können und die täglich aufgeladen werden müssen. Darüber hinaus erlauben die heute verwendeten Frequenzen keine energiearmen Übertragungen. Daher sollten wir mehrere Jahre lang weiterhin Messgeräte und Sensoren sehen, die kein 5G verwenden.

Kurz gesagt, am Ende der Diskussion habe ich versucht zu erklären, dass die Tatsache, dass in naher Zukunft "alles" 5G vergehen wird, möglicherweise nicht wahr ist. Es muss jedoch eingeräumt werden, dass ein sehr großer Teil der terrestrischen Kommunikation über 5G abgewickelt wird. Daher ist der theoretische Knoten "der 5G alles kontrolliert" immer noch ein Knoten, über den es sich zu diskutieren lohnt. Vielleicht kann das Herzstück der Debatte mit der Frage identifiziert werden: Was bedeutet es, 5G zu kontrollieren? Und aus der Antwort auf diese Frage geht die Debatte in unzählige Richtungen. Wir werden in den nächsten Folgen darüber sprechen.


Dies ist eine Übersetzung eines Artikels, der am Sat, 17 Oct 2020 06:28:25 +0000 im italienischen Blog Start Magazine unter der URL https://www.startmag.it/innovazione/5g-la-rete-delle-reti-fatti-tesi-e-scenari/ veröffentlicht wurde.